Das Lager

Unsere Waffenschau mit einer Waffenauswahl, die ihres gleichen sucht, und unser Tisch bilden das Zentrum des lebendigen, auch für Besucher, offenen Lagers. In unserem Lager präsentieren wir eine Auswahl originalgetreuer historischer Waffen und Rüstungen. Stets ist jemand zur Stelle, um dem interessierten Besucher zu erklären, wie eine Hellebarde, ein Schwert oder Dolch eingesetzt wird. Vor allem Kinder sind begeistert, auch einmal ein Schwert in die Hand nehmen zu dürfen.

MesserschärfenBei einem Rundgang kann man das typische Söldnerleben kennenlernen und uns beim Reinigen und Instandsetzen der Rüstungen und Waffen über die Schulter schauen. Da wir jahrelang aktiv Schaukampf betrieben haben, werden im Lager auch immer mal wieder die Schwerter gekreuzt. Typischer Söldnerzeitvertreib waren aber auch Würfel und Wein oder Sie können beim Zubereiten unserer Mahlzeiten zusehen.

Für die Gesundheit sorgt der Feldscher, der sich um verrenkte Glieder, offen Wunden, faule Zähne oder Warzen mit seinen Gerätschaften kümmert.

Auch die Musik kommt nicht zu kurz: Sackpfeifen und Trommeln begleiten unseren Alltag und erfreuen unsere Gäste.